ALPOLIC™ auf dem Messekongress „modularesBAUEN 2021“ in Aachen

September 2021
Die Modulbauweise gewinnt immer mehr an Bedeutung. Ein Grund dafür ist ein steigender Bedarf an Wohn- und Zweckbauten verbunden mit hohen Anforderungen an Termin- und Kostensicherheit. Durch die industrielle Vorfertigung im Baukasten-Prinzip und unabhängig von der Witterung kann die Bauzeit eines Gebäudes erheblich verkürzt werden. Hinzu kommen immer ausgefeiltere Konzepte und neue Ideen mit vorgefertigten Teilen, innovative Materialien sowie eine clevere Digitalisierung: So lassen sich Vorhaben realisieren, die komplexen und hohen ästhetischen Ansprüchen sowie engen Vorgaben bei Terminen und Budgets genügen.
 
Die Kongressmesse „modularesBAUEN 2021“ beleuchtet alle Aspekte: Anforderungen von Architekten und Planern, Erfahrungen von Betreibern, Impulse von Wissenschaftlern und die Ideen der Unternehmen stoßen aufeinander. Lernen Sie aus Impuls- und Fachvorträgen, diskutieren Sie in Workshops, machen Sie mit bei Matchmaking und Networking am Buffet. Dazu gibt es Besuche bei Unternehmen, ein Blick auf den japanischen hochentwickelten Markt und Statements aus dem Bauministerium.
 
Die besonderen Eigenschaften der ALPOLICTM  Alu-Verbundplatten machen sie zu einem idealen Baustoff für den Modulbau: leicht zu verarbeiten und zu verformen, leichtgewichtig, biegesteif und in vielen Farben und Designs verfügbar. Und: sie können bereits ab einer Liefermenge von nur 150 qm geliefert werden. 
 
Hier geht es direkt zur Online-Registrierung:
https://www.register-me.org/2.0/kc0090/registrations/add