ALPOLIC™ – geprüft in härtesten Brandtests.

Der Schutz von Menschenleben hat oberste Priorität bei ALPOLICTM. Deshalb widmen wir dem Brandschutz bei all unseren Entwicklungen die größtmögliche Aufmerksamkeit. In härtesten Prüfungen werden unsere verwendeten Materialien zuerst auf ihr Brandverhalten getestet. Die Tests liefern uns wichtige Ergebnisse, auf deren Basis wir unsere Produktentwicklung in Abstimmung mit nationalen und europäischen Behörden fortwährend an die Sicherheitsauflagen der jeweiligen Länder anpassen. Alles mit dem klaren Ziel, unseren Kunden optimale Sicherheit zu gewährleisten. Das sind unsere wichtigsten Eckdaten zum Thema Brandschutz:

 

  • ALPOLICTM verfügt in Deutschland über die Allgemeine Bauzulassung (Z-10.3-701)
  • ALPOLICTM ist hinsichtlich seines Brandverhaltens zusätzlich gem. EN 13501 geprüft
  • Standardausführungen von ALPOLICTM/fr Aluminium-Verbundplatten in schwer entflammbarer FR-Qualität erfüllen die Anforderungen der EN-Klasse B – s1, d0
  • Höchste Sicherheit bieten ALPOLICTMA2 Aluminium-Verbundplatten mit nicht brennbarem mineralischen Kern gemäß EN-Klasse A2 – s1, d0 und BR 135
  • Die BR 135 für ALPOLICTMA2 wurde vom BRE (Building Research Establishment) in UK im Rahmen einer Testreihe von 20 Brandprüfungen bestätigt
  • Derzeit ist ALPOLICTM der einzige Anbieter, der A2 Aluminimum-Verbundplatten in bis zu 2 Meter Breite liefern kann